UMTS-Handy mit zwei Kameras von Nokia

MobileMobilfunkSmartphone

Das Slider-Modell 6288 bringt eine 2-Megapixel-Kamera für Fotos mit und eine VGA-Kamera für Videotelefonate.

Das Nokia 6288 hat ein QVGA-Display mit 262 144 Farben und einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln. Im Gerät sind eine 2-Megapixel- und eine VGA-Kamera für Videotelefonie integriert. Spezielle Kamera- und Zoom-Tasten sollen spontane Video- und Fotoaufnahmen vereinfachen. Diese können dann per MMS oder E-Mail versendet werden.

Das Handy ist 10,0 x 4,6 x 2,1 Zentimeter groß und 115 Gramm schwer. Es verfügt über Bluetooth, einen Musik-Player und ein Stereo-Radio. Auf dem Handy läuft die dritte Generation der Series-40-Plattform.

Nokia beginnt in Kürze mit der Auslieferung des 6288. Der Verkaufspreis wird laut Hersteller voraussichtlich bei 377 Euro ohne Vertrag liegen. Im Preis sind das Telefon, eine 512 MByte große Mini-SD-Karte, eine Stereo-Headset, Datenkabel, Ladegerät, Gebrauchsanweisung und eine CD enthalten. (mt/dd)

( – testticker.de)

Autor: ingo
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen