Kodak: 7,1-Megapixel-Kamera mit 10fach-Zoom

WorkspaceZubehör

Zum Start der Photokina in Köln präsentiert Kodak eine neue Kamera mit großem Zoombereich.

Die Kodak EasyShare Z710 ist mit einem Variogon Zoomobjektiv von Schneider Kreuznach ausgestattet, das eine Brennweite von 38 bis 380 Millimeter liefert. Funktionen wie Bildausschnittbestimmung, Live-Histogramm und einblendbares Gitternetz auf dem Display sollen dem Fotografen die Arbeit erleichtern. Zudem kann er rote Augen in den Aufnahmen schon direkt mit der Kamera entfernden.

Die Kamera bietet eine Programm-, Zeit- und Blendenautomatik sowie einen komplett manuellem Modus. 19 Motivprogramme decken die unterschiedlichsten Aufnahmesituationen ab.

Neben Fotos mit 7,1 Millionen Bildpunkten kann die Z710 auch Videoclips in VGA-Auflösung aufnehmen. Gespeichert wird alles auf 32 MByte internem Speicher und SD/MMC-Karten.

Kodak will die EasyShare Z710 noch im September für 299 Euro auf den Markt bringen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen