US-Universität stellt Vorlesungen ins Web

Netzwerke

Videos ganzer Semestervorlesungen will die Yale kostenlos im Internet verbreiten.

Um geballtes Wissen in Form von Einführungsvorlesungen zu Themen wie “Introduction to the Old Testament”, “Fundamentals of Physics” oder “Introduction to Political Philosophy” auch solchen Lernwilligen zur Verfügung zu stellen, die sich nicht 46.000 US-Dollar jährlicher Studienkosten (incl. Wohnen) leisten zu können, wird die US-Elite-Universität Yale Vorlesungen in Videoform plus das begleitende Material im Internet veröffentlichen.

Das Pilotprojekt soll zunächst 18 Monate lang laufen. Auch für das deutsche Bildungssystem hat angesichts zunehmend ungleicher Bildungschancen ein solcher Modellversuch grosse Bedeutung. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen