Mobilfunkindustrie will grüner werden

MobileMobilfunk

Ein freiwilliges Konsortium von Halbleiterherstellern und Mobilfunkanbietern will grünere Standards bei Mobiltelefonen verwirklichen.

Unternehmen wie Nokia, Motorola, Matsushita/Panasonic, France Telecom, TeliaSonera und Intel vereinbarten die Gründung eines Konsortiums und die Zusammenarbeit mit der EU-Kommission. Auf diesem Weg sollen Mobiltelefone weniger Schadstoffe enthalten, weniger Energie verbrauchen und leichter recycelt werden. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen