Sony Europe baut LCD-Fabrik in Tschechien

WorkspaceZubehör

Eigentlich ist es mehr ein Tausch als eine Neu-Investition, denn die alte Fabrik in Trnava wird dicht gemacht und dafür eine neue in Nitra hochgezogen.

73 Millionen Euro gibt Sony für die neue Produktion aus, in der ab September 2007 dann rund 3.000 Arbeiter bis zu drei Millionen LCD-TV-Apparate pro Jahr bauen sollen.

CEO Katsumi Ihara: “Wir wollen damit den wachsenden Bedarf in ganz Europa decken.” Wozu natürlich die gleichartige Fabrik in Barcelona ihren Part beisteuern soll. Sony Europe setzt große Hoffnungen auf seine junge TV-Marke Bravia. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen