Online-Textverarbeitung Writely für Google-Accounts geöffnet

Netzwerke

Der Suchmaschinenbetreiber hat die Textverarbeitung in sein Angebot integriert, sie kann nun mit bestehenden Google-Accounts genutzt werden.

Wer Texte online mit Writely schreiben und bearbeiten will, benötigt keinen separaten Account mehr, sondern kann sich mit seinem Google-Account anmelden. Die bestehenden Writely-Zugänge werden in Google-Accounts umgewandelt beziehungsweise mit diesen verschmolzen.

Google hatte Writely im März übernommen und neue Anmeldungen nach mehrmonatiger Überarbeitung erst seit August wieder angenommen. Nach wie vor befindet sich der Dienst in der Betaphase. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen