Deutschland-PC VIII ab 2. Oktober

KomponentenPCWorkspace

Der Rechner kostet 999 Euro, und da das Motto “Bahn frei für den neuen Deutschland-PC” lautet, liegt dieses Mal eine Bahncard 25 bei.

Auf der Website zum Deutschland-PC sind abgesehen von der Ankündigung noch keine Informationen zu finden, allerdings liefern einige Online-Shops schon Details. So wird der Fujitsu-Siemens-Rechner von einem AMD Athlon64 X2 5000+ angetrieben und bringt 2048 MByte Arbeitsspeicher mit. Als Grafikkarte kommt eine ATI X1650 GTO mit HDMI-Schnittstelle zum Einsatz.

Darüber hinaus stecken eine SATA-Festplatte mit 320 GByte und ein DVD-Brenner im Gehäuse, und auch eine DVB-T-Karte darf nicht fehlen. An Software bringt der Rechner unter anderem Windows MediaCenter Edition und Works 8.0 mit. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen