Bunter Mix Max: Disney entwickelte Kinderplayer

WorkspaceZubehör

Der bekannte Film- und Comic-Konzern verwöhnt die junge Zielgruppe mit einem speziellen Player.

Unterhaltungsriese Disney startet mit einem eigenen Video- und Musikplayer. Das Gerät ist speziell auf Kids im Alter von neun bis 13 Jahren zugeschnitten und werde den Namen “Mix Max” tragen. Damit sei das Mobilgerät kein direktes Konkurrenzprodukt zum iPod.

Max sei bereits fertig entwickelt und ab Ende Oktober in den USA für 99 Dollar (knapp 80 Euro) erhältlich. Das MP3/WMA-Gerät verfügt über 512 MByte, die per Memory Card um weitere 2 GByte zu erweitern sind. Auf dem 2,2 Zoll-Display sind auch Videos (WMV), und Fotos (JPEG) anzeigbar.

Der Akku halte bei voller Ladung einen kompletten Disney-Film durch. Beim Musikhören werden es sogar bis zu acht Stunden Laufzeit. Nachschub kann per Macintosh oder PC via USB 2.0 herangeschafft werden.Gehäuse sind wahlweise in bunten Skins (Floral, Leopard, Prinzessin) sowie in eiskaltem Blau oder Silberchrom eingefärbt. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen