WLAN-Router mit Speicher und Webserver

Data & StorageMobileNetzwerkeStorageWLAN

Das Freecom-Gerät ist nicht nur Gateway ins Internet und WLAN-Basisstation, sondern dient auch als Datenspeicher und Mediaserver.

Mit dem Storage Gateway WLAN bringt Freecom einen vielseitigen Router auf den Markt. Dieser verfügt über drei LAN-Anschlüsse und einen WAN-Port für die Internet-Verbindung, integriert Clients aber auch via WLAN ins Netzwerk.

Von Haus aus bringt das Storage Gateway eine Festplatte mit, die je nach Modell zwischen 160 GByte (315 Euro) und 500 GByte (659 Euro) fasst. Über vier USB-Ports lassen sich weitere Festplatten, aber auch Drucker und Speichersticks anschließen. Auch eine eSATA-Schnittstelle ist an Bord, etwa für das Backup auf externe SATA-Laufwerke.

Das StorageGateway ist mit der Serversoftware TwonkyVision ausgerüstet und arbeitet etwa als Mail- und FTP-Server. Auf dem Webserver mit PHP und MySQL kann man zudem eigene Webseiten hosten, und Musik lässt sich von Festplatte oder aus dem Internet zu anderen Geräten im Netzwerk streamen, etwa der Stereoanlage. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen