Verhindern doppelter Einträge in Excel
Microsoft Excel: Tipp

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Um in Excel 2002/2003 doppelte Einträge automatisch zu verhindern, markieren Sie zunächst die zu überwachende Spalte.

Um in Excel 2002/2003 doppelte Einträge automatisch zu verhindern, markieren Sie zunächst die zu überwachende Spalte. Aktivieren Sie dann den Befehl Daten/Gültigkeit und wählen Sie in der Drop-down-Liste Zulassen den Eintrag Benutzerdefiniert.

Geben Sie im Formelfeld den Ausdruck =Vergleich (A1;$A:$A;0)=Zeile(A1) ein. Dann gehen Sie im Dialog Gültigkeitsprüfung auf den Karteireiter Fehlermeldung, und geben das gewünschte Aussehen der Dialogbox an, die bei einem doppelten Eintrag erscheinen soll.

Falls Sie nun in Spalte A eine bereits existierende Zahl eintragen, erscheint die von Ihnen vorgegebene Fehlermeldung. Dies funktioniert aber nur, wenn die neu eingegebene Zahl in der Spalte A unterhalb der bereits eingetragenen Werte eingefügt wird.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen