Diesmal ging ein Thinkpad in Flammen auf

Allgemein

INQ_Thinkbad.jpg
Wo ist der ungünstigste Platz, an dem ein Notebook abbrennen könnte? Im Flugzeug. Gerade noch Glück gehabt, denn diesmal erwischte es den Rechner in der Wartehalle am Flugplatz.

Sein Besitzer hatte von den überhitzenden Akkumodulen gehört und extra im Internet nachgeschaut. Aber nein, sein guter alter IBM Thinkpad war nicht gelistet – keine Gefahr. Denkste! Wenige Tage später ging das gute Stück am L.A.-Airport in Rauch auf. Der entflammte Notebook rief sogar die Sicherheitskräfte auf den Plan. Gemeinsam war das Gerät aber schnell gelöscht. Das Bild zeigt die traurigen Überreste. Bei der Gelegenheit sei noch erwähnt, dass die Airline Virgin Atlantic nun auch Dell- und Apple-Notebooks aus der Flugzeugkabine bannt. (rm)

Linq