Word-Formatierungen im Griff
Microsoft Word

Office-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Unabhängig von den Dokumenten, die Sie mit MS Word 2000/2002/2003 erstellen möchten, sollten Sie einige Einstellungen einmalig vornehmen.

Unabhängig von den Dokumenten, die Sie mit MS Word 2000/2002/2003 erstellen möchten, sollten Sie einige Einstellungen einmalig vornehmen. Deaktivieren Sie in jedem Fall unter Extras/Optionen/Bearbeiten das Kontrollkästchen Formatierung mitverfolgen. Andernfalls erzeugt Word bei jeder manuellen Formatierung eine neue Formatvorlage nach dem Schema Standard + Arial + rot. Professionelles Arbeiten wird auf diese Weise erschwert.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen