Palm: Smartphone mit Windows für Europa

MobileSmartphone

Mit dem Treo 750v bekommt nun auch Europa ein Palm-Smartphone mit Windows als Betriebssystem.

Der Palm Treo 750v soll im Oktober auf den Markt kommen und zunächst exklusiv über Vodafone vertrieben werden. Ohne Vertrag soll das Gerät 650 Euro kosten. Es besitzt ein 240 x 240 Pixel messendes Display und zum bequemen Schreiben von Mails und anderen Texten eine QWERTY-Tastatur.

Angetrieben wird der Treo von einem Samsung-Prozessor mit 300 MHz. An Bord sind 128 MByte Speicher, von denen der Anwender 60 MByte nach Belieben verwenden kann. Wer mehr Platz braucht, etwa für die mit der 1,3-Megapixel-Kamera aufgenommenen Bilder, kann den Speicher mit MiniSD-Karten erweitern.

Das Smartphone telefoniert in den GSM-Netzen 850/900/1800/1900 MHz und unterstützt GPRS und EDGE. Darüber hinaus beherrscht es auch UMTS und – für den Datenabgleich mit anderen Geräten – Bluetooth-Funk. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen