DVD-Rekorder mit Festplatte bei Plus

KomponentenWorkspace

Das Gerät kostet 249 Euro und ist ab dem 14. September in den Filialen der Supermarktkette zu haben. Online kann es schon jetzt geordert werden.

Anders als der derzeit von Lidl verkaufte Rekorder beschreibt das Plus-Gerät, ein Lucam 306, lediglich DVD+R/RW, kostet dafür aber auch 50 Euro weniger. Die Festplattenkapazität beträgt ebenfalls 160 GByte.

Neben DVDs gibt das Gerät auch VCD und SVCD wieder sowie Audio-CDs und Medien mit MP3-, WMA- und JPEG-Dateien. Die Formate DivX und XviD werden allerdings nicht unterstützt. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen