XpertVision zeigt Grafikkarte GeForce 7100GS

KomponentenWorkspaceZubehör

XpertVision, Grafikkarten-Anbieter aus Taiwan, stellt seine beiden Einsteiger-Modelle auf der Basis des neuen Grafikprozessoren GeForce 7100GS vor.

Auf der Games Convention (Bericht hier, Podcast dazu hier) hatte Grafikchip-Hersteller Nvidia seine neuen Modelle – GeForce 7950GT, GeForce 7900GS and GeForce 7100GS – der Öffentlichkeit präsentiert. Im “Entry Level” Bereich ersetzt Nvidia künftig seine GeForce 6200TC GPU durch den neuen Grafikprozessor 7100GS.

Bei derXpertVision 7100GS PCIE zeigt der Hersteller zwei Variationen: Ein Modell mit 128 MByte DDR2 Speicher sowie eine Alternative mit 256 MByte DDR2 Speicher jeweils mit 64 Bit Memory-Interface.

Die XpertVision 7100GS PCIE verfügt über Nvidias TurboCache Technologie, die die Nutzung von bis zu 512 MByte Grafikspeicher ermöglicht, sofern das PC-System über mindestens 1 GByte Arbeitsspeicher verfügt.

Die XpertVision 7100GS PCIE ist laut Hersteller ab sofort für 79 Euro im Handel. (mt/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen