Halbleiterverkäufe auf Rekordniveau

KomponentenWorkspace

Im Juli wurden weltweit Chips im Wert von 16,08 Milliarden Euro ausgeliefert.

Im Vergleich zum Juli 2005 legte dieser Sommer um erfreuliche 11,5 Prozent zu. Gegenüber dem Vormonat lag der Zuwachs bei 1,8 Prozent, meldete gestern Abend der Verband Semiconductor Industry Association.

“Die weltweite Halbleiter-Industrie ist dabei, in diesem Jahr die Schallmauer von 240 Milliarden Dollar (192 Milliarden Euro) verkaufter Ware zu durchbrechen, was ein neuer Rekord wäre “, äußerte sich SIA-Präsident George Scalise optimistisch.

Er sieht ein solides Wachstum in vielen Marktbereichen und geographischen Regionen, allen voran der asiatisch-pazifische Raum mit über 13 Prozent Jahreswachstum. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen