Mozilla holt neue Sicherheitschefin

BrowserJobsKarriereOpen SourceSicherheitSicherheitsmanagementSoftwareWorkspace

Window Snyder arbeitete früher unter anderem für Microsoft und soll nun beim Mozilla Projekt für die Sicherheitsstrategie verantwortlich sein.

Man habe Window Snyder als “Chief Security Somethin” eingestellt, witzelt Mozillas Vice-President of Engineering Mike Schroepfer in seinem Weblog. Sie soll das Projekt in Sicherheitsfragen nach Außen vertreten und die langfristige Sicherheitsstrategie vorantreiben. Man habe jemanden gesucht mit der richtigen Mischung aus technischem Wissen und kommunikativem Fähigkeiten – und nun mit Snyder gefunden. Sie arbeitete bereits für @stake, Matasano und auch Microsoft. Beim Software-Konzern war sie für die Zusammenarbeit der Produktteams mit externen Sicherheitsfirmen zuständig und arbeitete an den Sicherheitsfeatures von Windows XP SP2 und Windows Server 2003 mit. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen