Windows XP – Tuning
Systemdateien überprüfen

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Um den Status von Systemdateien
abzufragen, greift Windows
XP auf das Tool sfc.exe zurück.

Performance ___

Um den Status von Systemdateien
abzufragen, greift Windows
XP auf das Tool sfc.exe zurück.
Dabei kontrolliert Windows lediglich,
ob es sich um die Originalversionen
der Dateien handelt.
Dieser Schritt ist dennoch
wichtig, um zu überprüfen, ob
möglicherweise ein Virus Systemdateien
angegriffen hat. Tippen
Sie zunächst den Befehl cmd
in das Ausführen-Fenster. Die
Konsole öffnet sich. Schreiben Sie
dann hinter den blinkenden
Cursor den Befehl sfc.exe mit
dem Parameter /scannow. Windows
beginnt dann mit der Inventur.
Sowohl für die Sicherheit
als auch für die Performance ist
der Einsatz mit dem Parameter
/purgecache sinnvoll. Dieser Befehl
leert den Dateicache. Eine
Liste aller verfügbaren Parameter
liefert der Befehl sfc.exe /?

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen