Hotels werben jetzt per CD und DVD

MarketingWorkspaceZubehör

Im harten Konkurrenzkampf entdecken immer mehr Hotels und Freizeiteinrichtungen eine erfolgversprechende Alternative zum nervigen Werbeprospekt: Digitale Präsentationen auf CD oder DVD.

Warum locken die Tourismusmanager den Kunden nicht gleich ins Internet, wo doch beinahe jede Hotel- und Clubanlage eine Homepage hat? Weil Online-Kunden ihre Reise dann selber buchen und aus günstigen Einzelangeboten stricken könnten (und tun). Um weiterhin die Buchungsdienstleistung verkaufen zu können, werden daher heute lieber Silberscheiben verteilt, die Fotos und Videofilmchen vom Urlaubsort und der (retuschierten) Hotelwelt vorführen. Das ergibt nachweislich höhere Umsätze als die Kataloge mit ihren komplizierten Tabellen. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen