Arcor: Telefon für Mobilfunk und Festnetz

MobileNetzwerkeSmartphoneVoIP

Über das Twintel genannte Gerät wird zu Hause via WLAN und VoIP telefoniert, unterwegs über das Mobilfunknetz.

Arcor vermarktet ab sofort mit dem Twintel ein Dual-Mode-Telefon, das GSM und VoIP verbindet. An WLAN-Zugängen in den eigenen vier Wänden oder bei Freunden werden Gespräche per VoIP geführt. Der Nutzer erhält eine VoIP-Rufnummer mit Ortsvorwahl, auf die er seinen Festnetzanschluss umleiten kann. Ist kein WLAN-Hotspot in Reichweite, bucht sich das Telefon ins Mobilfunknetz ein.

Arcors ISDN-Kunden können das Twintel für 129 Euro erwerben. Wer außerdem noch einen Vertrag mit Vodafone abschließt, erhält das Gerät gratis. Ab Oktober sollen dann auch Neukunden das Twintel kaufen können. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen