Konservative hacken Sozialdemokraten

SicherheitSicherheitsmanagement

Datenschutzskandal in Schweden: Politiker hackt sich in das Netzwerk seiner Konkurrenten.

Es ist offiziell bestätigt: Der Pressechef des Jugendverbandes der oppositionellen Volkspartei Schwedens hatte sich illegalerweise ins Intranet der sozialdemokratischen Regierungspartei gehackt. Er holte sich auf diesem Weg geheime Wahlkampfunterlagen der Sozialdemokraten. Als Folge seines Übereifers verlor er seinen Job. Auch in Deutschland bahnt sich zur Zeit ein kleinerer Datenskandal an, allerdings geht es hier nur um unzulässige Email-Überwachung innerhalb der Partei CDU. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen