Herztransplantation für den Mac mini

KomponentenMacWorkspace

Der kleinste Macintosh soll schon wieder aufgemotzt werden. Gerüchte sprechen von einem 1,83 GHz Core Duo für den “Rechenzwerg”.

Die Branchen-Lauscher von “Think Secret” wollen von der bevorstehenden Überarbeitung des Mac mini erfahren haben. Seine bisherigen 1,66 GHz scheinen Apple nicht zu genügen. Dabei dümpelte der Kleinstcomputer letzten September noch bei 1,42 GHz herum.

Die jetzige Konfiguration besteht erst seit Februar. Das CPU-Upgrade soll still und leise erfolgen, da weitere Systemänderungen nicht geplant seien. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen