Flatscreen CT-50 HD II von Cinemateq

KomponentenWorkspaceZubehör

Cinemateq stellt den “Flatscreen CT-50 HD II” vor – in hochauflösendes Plasma-Flatpanel, das konfigurierbar für verschiedenste Anwedungen mit vielen Videoeingängen ist .

Das Plasma Display-Modul des deutschen Heimkino-Spezialisten Cinemateq verfügt über eine 127 cm Bilddiagonale, WXGA 1366×768 Auflösung, Kontrastverhältnis von bis zu 10.000:1 und ein Ansteuerungsmodul mit der speziell für europäisches PAL und HDTV entwickelten Bildoptimierungstechnik.

Ein Leckerbissen für Liebhaber des Designs: Das Gerät kann individuell gestaltet werden: Sei es mit kontrast-verstärkendem schwarzen Acryl, moderner silberner Glas/ Edelstahl Optik, echtem Naturholz oder ganz persönlich aus nahezu jedem beliebigen Material und frei wählbarer Farbkombination.

Der CT-50 HD II arbeitet mit picture optimizer plus HD (SDI) für bis zu 11 anschließbare Video- und 5 digitale Tonquellen und mit vier HDMI-Schnittstellen. Speziell abgestimmte CT-50 HD II Steuerungs- und Bildoptimierungstechnologie für HDTV-Bild- und Tonumschaltung, HDTV-Bildoptimierung und freie Skalierung bis zu HDTV 1080p garantieren laut Hersteller ein pixelexaktes, naturgetreues Videoerlebnis. Das Steuerungsmodul ist optional auch in der SDI-Version erhältlich für den Anschluss eines SDI DVD Player.

Das Plasma-Display wird standardmäßig mit einer integrierten Wandhalterung geliefert. Optional kann bei cinemateq auch ein Glasstandfuß (15kg) bestellt werden. (mt/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen