Security-Bibel als Gratis-Download

SicherheitSicherheitsmanagement

Mit seinem Titel aus dem Jahr 2001 “Security Engineering” ist Ross Anderson ein Werk gelungen, das von vielen Experten als ein absolutes “must read” zum Thema Security eingestuft wird. Nun ist das Buch frei im Netz zu haben.

Auf der Downloadseite seines 2001er-Werks “Security Engineering” gibt sich Autor Ross Anderson euphorisch und erleichtert, seinen Verlag Wiley endlich dazu gebracht zu haben einer Veröffentlichung des Buches im Internet zuzustimmen. Er nennt zwei Beweggründe für sein Bestreben das Buch frei zur Verfügung zu stellen: Einerseits möchte der das großmöglichste Publikum erreichen, andererseits ist er ein pragmatischer Anhänger der freien Internet-Kultur.

Des Weiteren hat Anderson keinerlei Bedenken, dass dieser Schritt dem Absatz seines immer noch gut laufenden Werkes schaden könnte. Er möchte vor allem armen Studenten ermöglichen, den Titel zu lesen und geht davon aus, dass Leute, die das Buch als nützlich empfinden und es sich leisten können, dieses auch kaufen werden.

Laut Untertitel stellt das Buch vor allem verteilte Systeme und deren Sicherheits-Aspekte in den Fokus, es befasst sich jedoch auch umfassend mit allgemeiner Informationssicherheit in Softwaresytemen, sodass es eine interessante Lektüre für jeden Security-Experten oder- Interessierten darstellt.

Das Buch in seiner englischen Originalversion steht kapitelweise im PDF-Format zum Download bereit. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen