Dicke Hose? Toshiba bringt 16-Gigabyte-USB-Stick!

Data & StorageMobileStorageWorkspaceZubehör

Der Elektronik-Konzern Toshiba eine neue USB-Flash-Speicher-Serie namens TransMemory angekündigt. Eine Special Edition der Serie soll 16 Gigabyte an Daten fassen und dennoch locker in der Hosentasche Platz finden.

Abgesehen davon, ob es signifikanten Bedarf für einen 16-Gigabyte-USB-Stick gibt, hat Toshiba mit der Ankündigung seiner neuen TransMemory-Reihe für Aufsehen gesorgt. Laut Unternehmensangaben liegt mit dem der TransMemory Special Edition der größte USB-Stick der Welt vor. Und damit sind keineswegs die Außenmaße gemeint. Diese liegen mit 81 x 20 x 8 Millimetern im Bereich eines mittelgroßen Schweizer Taschenmessers, sodass der Stick ohne Probleme in jede durchschnittliche Hosentasche passen sollte.

Die “normalen” Modelle der Serie die mit Kapazitäten von 512 Megabyte bis 4 Gigabyte und Außenmaßen von 62,5 x 17,5 x 8,5 Millimetern ausgeliefert werden, sollen ab November in den Läden sein. Die oben beschriebene Special Edition wird es ab Dezember zu kaufen geben. Preise wurden noch nicht publik gemacht. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen