Google-CEO geht im Apple-Vorstand an Bord

IT-ManagementIT-Projekte

Der Google-CEO Eric Schmidt wurde am Dienstag in den Vorstand von Apple berufen. Damit wollen beide Unternehmen ihre Allianz bekräftigen und gegen Microsoft Front machen.

Google-Chef Eric Schmidt wird achtes Vorstandsmitglied von Apple. Seine Ernennung wurde vor allem von der Finanzwelt beachtet, da sie angesichts von Unstimmigkeiten über den Umgang mit Stock Options bei Apple erfolgt, die dazu geführt hatten, dass dem Vorstand mangelnder Überblick über dieses Thema vorgeworfen wurde.

Die Börse reagierte Asociasted Pres zufolge positiv auf die Personalmitteilung und ließ den Kurs der Apple-Aktie wieder steigen. (dj/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen