Grosser britischer Mülltonnen-Bruder

Allgemein

RFID-Chips in Mülltonnen? Elektronische Erfassung des Abfallaufkommens? Des Gewichts? Des Inhalts?

Nicht völlig ohne Entsetzen berichtet unser UK-Kollege Chip Mulligan von einer Initiative der britischen Regierung, die ohne grosse Erklärungen bereits mehr als eine halbe Million Mülltonnen mit RFID-Chips versehen hat. Diese in Deutschland hergestellten Bauteile dienen zur elektronischen Erfassung des Müllaufkommens. Was dabei genau erfasst wird, wollte bisher niemand sagen – um so unangenehmer ist das zurückbleibende Gefühl darüber, dass offizielle Stellen ein Auge auf die Abfälle der Bürger gerichtet halten wollen.

Linq