Neuer Internet Explorer zum Vista-Start?

BrowserNetzwerkeWorkspace

Während sich die Experten einig sind, dass die neue Version des Internet Explorers, IE7, fast marktreif ist, wird über den Veröffentlichungszeitpunkt des Browsers weiter spekuliert. Das Marktforschungsunternehmen Jupiter Research erwartet den Parallelstart mit dem Betriebssystem Vista.

Der Veröffentlichung der ersten wirklich neuen Version des Microsoft-Browsers seit fünf Jahren kommt nach Meinung der Experten von Jupiter wesentliche Bedeutung zu, da Microsoft erhebliche Marktanteile an Wettbewerber wie Firefox abgegeben habe. Die zuletzt veröffentlichte IE-Version könne aber dabei helfen, Boden wettzumachen, da die neuen Sicherheitsfunktionen einen wesentlichen Fortschritt bedeuteten.

Allerdings gebe es weiterhin Problem mit Web-Standards wie CSS (Cascading Style Sheets). (dj/mk)

Einen ersten Blick auf den ersten “Release Candidate” des IE7 haben die Redakteure der PC Professionell bereits in ihrem Blog veröffentlicht.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen