Casio stellt scheckkartengroße Digitalkamera mit 7,2 Megapixeln vor

WorkspaceZubehör

Casios neue Kamera ist klein wie eine Scheckkarte und groß, was die Bildauflösung angeht..

Casio hat mit der Exilim Card EX-S770 eine Digitalkamera mit 7,2 Megapixeln angekündigt. Sie bietet ein 7,1 Zentimeter großes Farbdisplay und ist besonders flach konzipiert.

Das Widescreen-Display mit einer Auflösung von 230.400 Pixel zeigt Fotos mit einer maximalen Helligkeit von 1.100 cd/m. Neben Movies im MPEG-4 Format mit VGA-Auflösung zeichnet die EX-S770 zudem Filme im Format 16:9 auf. Weitere bietet die Kamera ein optisches Dreifach-Zoom und übliche Funktionen wie Anti-Shake und 35 Motivprogramme.

Eine Datenspeicherfunktion soll es möglich machen, Dateien wie Word-Dokumente automatisch in jpg-Bilder umzuwandeln und auf die Kamera zu übertragen.

Das Edelstahlgehäuse der scheckkartengroßen EX-S770 ist in den drei Farbvarianten “Premium Silver”, “Blazing Red” und “Graphite Blue” zu haben. Die Kamera steht ab September für 379 Euro im Regal. (uk/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen