Motorola präsentiert neue Produkte in sechs Städten

MobileMobilfunkSmartphone

Handy-Fabrikant Motorola geht neue Wege in der Präsentation seiner Herbst-Highlights. Auf exklusiven Vertriebs-Roadshows stellen die MOTOGIRLS neue Designer-Stücke vor.

Wie zuvor berichtet sucht Nokia nach Wegen um näher an seine Stakholder heranzukommen. Motorola macht es dem Marktführer schon einmal vor. Mit der INTROMOTO in insgesamt sechs deutschen Städten (Düsseldorf, München, Stuttgart, Berlin, Hamburg, Frankfurt a. M.) präsentiert der Handybauer Fachhändlern, Kooperationspartnern, Netzbetreibern, Serviceprovidern und geladenen VIPs ab 14. September exklusiv seine neuesten Produkte.

Die Highlights laut Motorola sind das KRZR sowie das RIZR. Beim KRZR soll vor allem die gehärtete Glasoberfläche, die bei Sonneneinstrahlung verschiedenste blaue Farbeffekte generiert, für den Blickfang sorgen und an ein Stück Eis errinnern. Weitere Produktinformationen wurden vom Unternehmen noch nicht herausgegeben.

Die Präsentation wird dabei nicht von strengen Herren mit Schlips und Anzug vorgenommen, sondern den so genannten MOTOGIRLS überlassen, die neben einem sexy Auftritt aber auch für technische Beratung geschult sein sollen.

Eine Anmeldung ist für interessierte Vertriebspartner unter info@motorforce.de oder telefonisch unter 06128-702200 möglich. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen