Microsoft: Es wird das Online-Laufwerk “LiveDrive” geben

Data & StorageStorage

Kostenloser Speicher von 2 GByte im Internet, die wie ein Windows-Laufwerk aufgerufen werden: Microsoft gibt zu, dass die Gerüchte wahr sind.

Wie der Inquirer unter Berufung auf ein Microsoft-Gespräch mit ZDNet Australien berichtet, erklärte Microsoft, die Gerüchte um Live Drive seien wahr.

2 GByte soll jeder Nutzer erhalten, eine Erweiterung gegen Bezahlung soll ebenfalls geplant sein. Dies entspricht fast dem Konzept von AOLs XDrive, das jedoch mit 5 MByte kostenfreiem Speicher startet und nicht so einfach wie ein Windows-Laufwerk zu bedienen ist.

Termine stehen noch nicht fest, harte Konkurrenz durch AOL, Google (“Gdrive”) und andere Anbieter jedoch schon. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen