Handy-Tickets der Bahn bereits ab heute

MobileSmartphone

Ab sofort lassen sich Zug-Tickets bis zu 10 Minuten vor Abfahrt mit einem Handy mit Internetzugang kaufen – sie kommen per MMS.

Bereits vor dem angekündigten Termin (wir berichteten) bietet die Deutsche Bahn den Ticket-Kauf über Mobiltelefone an. Zuvor ist eine einmalige Registrierung auf der Webseite nötig. Dort hinterlässt man seine Handy-Nummer und legt eine Mobile-PIN fest.

Um ein Ticket zu kaufen, öffnet man mit dem Handy-Browser das Portal http://mobile.bahn.de/. Über den Menüpunkt Fahrplanauskunft lassen sich verschiedene Routen abfragen. Nach der Auswahl einer Route gibt es die Möglichkeit, mit der Eingabe von Benutzernamen und Kennwort ein Ticket anzufordern. Es kommt per MMS auf das Mobiltelefon und kann dort von den Lesegeräten der Zugbegleiter eingescannt werden.

Fahrkarten können ausschließlich zum Normalpreis, aber inklusive Bahncard-Rabatt für eine einfache Fahrt in Deutschland ab einer Entfernung von 51 Kilometern und außerhalb von Verkehrsverbünden gebucht werden. (ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen