China will Übertragung von TV auf Handys testen

MobileSmartphone

Im Vorfeld der Olympischen Spiele 2008 soll im nächsten Jahr die Testphase für eine in China entwickelte Technologie beginnen, mit der Fernsehbilder auf Handys übertragen werden.

Eine neue digitale Sende-Technologie soll zunächst in Peking ausprobiert werden, berichtet AFP. Die beiden chinesischen Mobilfunkunternehmen China Mobile und China Unicom wollen noch in diesem Monat Verträge mit Handy-Herstellern über den Kauf von TV-fähigen Handsets abschließen.

Diese Geräte müssen über einen speziellen Chip verfügen, um das Fernsehprogramm zu erhalten. Auch PDAs und MP4-Player sollen empfangsfähig sein. Die eingesetzte Technologie soll selbstständig in China entwickelt worden sein, weshalb keine Lizenzzahlungen an ausländische Firmen anfallen. (dj/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen