Projekt Onyx: Synaptics und Pilotfish geben Ausblick auf das Handy ohne Tasten

MobileSmartphone

Mit Onyx präsentieren die Partner Synaptics und Pilotfish eine Studie eines neuartigen Design-Handys, dessen Hauptfeature die tastenfreie Bedienung ist.

Onyx ist eine neuartige Konzeptstudie des Touchpad-Profi Synaptics und des auf industrielles Design spezialisierten Unternehmens Pilotfish zum Thema Mobiltelefon ohne Tasten. Wie man sich schon bei Betrachtung der Partner denken kann ist das Designerstück statt mit Tasten mit einem Touchpad ausgerüstet, das alle herkömmlichen Aufgaben einer Tastatur übernehmen soll.

So wird ein Anruf beispielsweise über den Kontakt zum Ohr oder zur Backe des Nutzers angenommen, Anwendungen durch ein mit den Fingern gezogenes Kreuz auf dem Bedienfeld beendet und Nachrichten durch das Ziehen aus selbigem Bedienfeld abgeschickt. Texteingabe erfolgt ähnlich wie über den Touchscreen eines PDA.

Das Projekt liegt jedoch nur als Konzeptstudie vor und dient der Anregung der Mobiltelefon-Hersteller derartige Technologien in ihren Geräten umzusetzen. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen