Windows XP – Tuning
Leistung von QoS reduzieren

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob
Sie den QoS-Paketplaner tatsächlich
deinstallieren dürfen, dann
wählen Sie die Sicherheitsvariante
und setzen die für ihn reservierte
Leistung herunter.

QoS-Paketplaner ___

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie den QoS-Paketplaner tatsächlich deinstallieren dürfen, dann wählen Sie die Sicherheitsvariante und setzen die für ihn reservierte Leistung herunter. Gehen Sie auf Start/Ausführen, geben gpedit.msc ein und starten dadurch die Gruppenrichtlinien. Erweitern Sie in der linken Spalte Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Netzwerk bis Sie zum Eintrag QoS-Paketplaner vordringen. Doppelklicken Sie in der rechten Spalte auf Reservierbare Bandbreite einschränken. Unter Eigenschaften von… sehen Sie die Voreinstellung. Falls im oberen Bereich Aktiviert vermerkt ist und im Drop-down- Feld neben Bandbreitenlimit die Zahl 20 steht, reduzieren Sie den Wert auf eine Zahl zwischen 1 und 5. Sollten in der Folge Probleme auftauchen, erhöhen Sie den QoS-Wert wieder schrittweise.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen