AMD beliefert Dell jetzt auf ganzer Breite

KomponentenPCWorkspace

Nachdem Dell bereits Laptops mit AMD-Prozessoren bestückt und Server mit Opteron-Prozessoren angekündigt hat, soll jetzt auch eine Desktop-Produktreihe mit den Chips des Intel-Konkurrenten ausgerüstet werden.

Ab September will Dell Desktop-Rechner der Marke Dimension mit Prozessoren von AMD ausstatten, erklärte der PC-Hersteller am Donnerstag abend.

Da es sich bei diesen PCs bisher vor allem um Low-End- und Entertainment-Rechner handelt, wird allerdings nicht erwartet, dass AMD hier Hochleistungs-Chips zuliefern wird, sondern dass es eher um die Produktion preisgünstiger Modelle geht. Dies jedenfalls meinen die Journaisten des US-Dienstes arstechnica. (dj/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen