Internet-Plattform bietet kostenlose Handy-Games

MobileSmartphoneWorkspaceZubehör

Der Anbieter GameJump bietet Besuchern seiner Website kostenfreie, werbefinanzierte Spiele für das Mobiltelefon zum Download an.

Der am Mittwoch gestartete Internet-Dienst GameJump.com versorgt Nutzer weltweit mit Handy-Spielen gratis. Einzig kurze Werbepopups vor und nach dem Spiel sowie geringe Verbindungskosten, die bei der Einwahl ins Internet bei Spielstart um neue Werbung zu laden entstehen, trüben den Spaß ein wenig. Da die Datenmenge aber äußerst gering sein soll, gehen die Anbieter von minimalen Kosten aus.

In den USA kann man sich nach einer kurzen Registrierung einen Download-Link aufs Handy schicken lassen. In der restlichen Welt kann man sich die Games auf den PC laden und von dort aus auf das Mobiltelefon übertragen.

Der angebotene Content ist durchaus als hochwertig anzusehen. Es stellt sich also die Frage ob das Ganze auf lange Sicht durch die kurzen Einspielungen finanzierbar ist. The Register gibt jedenfalls die Empfehlung aus, möglichst schnell möglichst viele Spiele zu laden, solange es den Dienst noch gibt. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen