Drei Viertel aller IT-Angestellten hassen ihre Arbeit

IT-ManagementIT-ProjekteKarriere

Zu einer ernüchternden Erkenntnis kommt eine neue Untersuchung unter Beschäftigten im IT-Bereich: Die überwältigende Mehrheit der Befragten hätte lieber einen anderen Job.

Nach einer Untersuchung von SkillSoft ist die Unlust vor allem unter IT-Managern ausgeprägt. Jeder Zweite hat sich bereits bei Headhuntern oder Personalagenturen registrieren lassen; 80 Prozent suchen mehr als einmal in der Woche in ihrer Arbeitszeit auf einschlägigen Sites nach einer neuen Tätigkeit.

Zwei Drittel der Teilnehmer an der Untersuchung haben einen aktuellen Lebenslauf in der Schublade und würden sofort wechseln, weil sie sich langweilen und nicht genügend Geld bekommen. Das berichtet electricnews.net. Die Unzufriedenheit der IT-Manager hat auch Konsequenzen für die Kollegen: Die Hälfte der Befragten gab zu, sich gegenüber Mitarbeitern vorsätzlich nicht hilfreich oder sogar blockierend zu verhalten. (dj/ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen