AOL kauft Game- und IM-Firmen auf

Netzwerke

AOL hat die Firmen GameDaily.com und Userplane übernommen, die dafür sorgen sollen, dass die Website des Unternehmens mehr User anzieht.

AOL ist auf Einkaufstour, berichtet die Washington Post: GameDaily.com ist eine Web-Site, die Informationen über Video-Spiele liefert und einen Newsletter versendet; Userplane hat sich auf Instant Messaging spezialisiert und soll über eine Technologie verfügen, die es User von Netzwerken wie MySpace ermöglicht, direkt miteinander zu kommunizieren.

Die beiden Übernahmen sind Teil der Strategie von AOL, sich in den USA von der Rolle als Internet Service Provider (ISP) zu lösen und stattdessen Einkünfte über Online-Werbung zu erzielen. (dj/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen