CA kündigt Entlassungen an

JobsKarriere

Nach deutlich gesunkenem Gewinn im letzten fiskalischen Quartal will der Software-Anbieter CA (ehemals Computer Associates) weltweit 1700 Mitarbeiter entlassen.

Mit einem Gewinn von 35 Millionen Dollar gegenüber 97 Millionen im gleichen Vorjahresquartal hat Computer Asociates einen drastischen Gewinnrückgang zu verzeichnen, für den das Unternehmen eine ungünstige Kostenstruktur verantwortlich macht.

Dies soll im Wesentlichen durch die Entlassungen korrigiert werden, die in den nächsten sechs Monaten stattfinden und vor allem die USA betreffen sollen. Außerdem will CA Einsparungen am Reisebudget und beim Einsatz von Unternehmensberatern vornehmen. (dj/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen