Windows Vista: multifunktionale Suche
Ordnerhierarchie teils neu, teils gewohnt

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Bei Darstellung, Organisation und Durchsuchen von Ordnern und Dateien geht Windows Vista gänzlich neue Wege.

Bei Darstellung, Organisation und Durchsuchen von Ordnern und Dateien geht Windows Vista gänzlich neue Wege. Zwar findet sich – aus Gründen der Abwärtskompatibilität – im Windows Explorer noch die bekannte Ordnerhierarchie; die Organisation der Daten erfolgt jedoch zusätzlich über virtuelle Ordner. Dahinter steckt eine neue Funktion der Vista-Desktop-Suche, die sich unter XP so nicht nachrüsten lässt.

Bilder,Musik,Videos suchen
Allerdings können Sie den Datenbestand auch mit einer zusätzlichen Desktop-Suchmaschine verwalten. Hierbeimüssen Sie nicht zwangsläufig zu den Gratis-Tools greifen, die von Suchmaschinenbetreibern wie Google, Yahoo und MSN Search zur Verfügung gestellt werden. Eine große Hilfe ist auch Copernic Desktop Search, Testsieger im PCPro-Vergleichstest. Wie fast alle anderen desktopbasierten Suchmaschinen legt auch dieses Utility einen Index aller auf dem Rechner abgelegten Dokumente an, darunter DOC-, PDF- und HTML-Files sowie EMails, Kontakte und Internet-Favoriten. Zusätzlich können Sie aber auch nach Bildern, Musik und Videos suchen lassen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen