Drei neue Digicams von HP mit sieben und zehn Megapixeln

WorkspaceZubehör

HP hat drei neue Digitalkameras vorgestellt. Deren Leistungsdaten sprechen vor allem semiprofessionelle Nutzer an.

HP hat drei neue Digitalkameras mit sieben und zehn Megapixeln Auflösung vorgestellt; diese sollen vor allem Leute ansprechen, die über das Einsteigerniveau bei den Fotografen hinaus sind. So bietet die HP Photosmart R967 eine Auflösung von 10 Megapixeln sowie ein 3fach optisches und 10fach digitaler Zoom. Das 7,6 Zentimeter große Farbdisplay ist laut HP tageslichttauglich. Der breite Sichtwinkel soll die Aufnahme und das Bearbeiten der Fotos komfortabel machen. Für die Bildeinstellung auch bei schwierigen Lichtverhältnissen könne der Fotograf zwischen 19 Bildmodi wählen. Die Digitalkamera verfügt über die erweiterten “HP Real Life-Technologien” zur Bildoptimierung. Der Fotograf könne damit beispielsweise seine Voreinstellungen überprüfen lassen.

Während der Aufnahme sorgt der Stabilisierungsmodus “HP Steady Photo” für verwacklungsfreie Aufnahmen. Zum Lieferumfang gehören neben einem langlebigen Akku auch eine Dockingstation, über die Fotos und Videos auf PC und Drucker übertragen und gleichzeitig die Akkus in der Kamera aufgeladen werden können. Der interne Speicher von 32 MByte kann mit einer zusätzlichen SD-Karte auf bis zu zwei GByte erweitert werden. Die HP Photosmart R967 ist ab August für 349 Euro im Fachhandel erhältlich

Die HP Photosmart R827 ist mit einem Teleskop-Objektiv mit dreifach optischem Zoom ausgestattet, das in das Kameragehäuse integriert und damit besonders geschützt sei. Die effektive Auflösung des Bildsensors beträgt 7,2 Megapixel. das Display ist 6,4 Zentimeter groß. Der interne Speicher ist ebenfalls nur 32 MByte groß, lässt sich aber mit einer SD-Karte auf bis zu zwei GByte erweitern. Die HP Photosmart R827 kostet 279 Euro.

Das günstigste der drei neuen Modelle ist die M627. Die kompakte Vollmetallkamera im ergonomischen Design wiegt nur 160 Gramm und bietet einen sieben Megapixel starken Bildsensor, ein 3fach optisches sowie 8fach digitales Zoom und ein 6,4 Zentimeter großes Farbdisplay. Wie bei den anderen Kameras sollen die “Real Life Technologien” die Bilder verbessern, etwa dunkle Bildbereiche aufhellen. Zudem stehen zwölf Aufnahmeprogramme zur Verfügung. Die interne Speicherkapazität beträgt sogar nur 16 MByte; die nötige SD-Karte kann bis zu zwei GByte fassen. Die HP Photosmart M627 ist für 199 Euro zu haben. (uk/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen