Dell baut AMD-CPUs in seine Notebooks ein

Allgemein

Nun wird Dell dem Hause Intel auch im Mobilbereich untreu und bringt ab Oktober Notebooks mit AMD-Prozessoren heraus.

Vor allem sollen es Sempron und Turion 64×2 sein, die in Dells 15,4 Zoll-Modelle eingebaut werden. Mit diesem Schritt wollen die Texaner wieder wettbewerbsfähiger werden und ihre Marktanteile stabilisieren. AMD bestätigte die Neuigkeiten aus Taiwan, kommentierte sie aber nicht weiter. Auch Dell hängt den neuen Liefervertrag nicht an die große Glocke. (Nick Farrell/rm)

Linq