AMD wird ATi-Marke doch nicht löschen

Allgemein

Dementi, Dementi: Es war alles nur ein Missverständnis. Nein, es wird weiter Grafikkarten und Mainboard-Chipsätze mit ATi-Logo geben.

So. Die Jungs von Ars Technica haben eine offizielle Erklärung aus dem AMD-Presseteam herausgepresst. Zuvor hatte unser rasender UK-Reporter Charlie Demerjian schon inoffizielle Standpunkte bei AMD-Mitarbeitern erfragt. Am Ende des Tages sieht die Sache also so aus: “AMD hat nicht vor den Markennamen ATi fallen zu lassen. Ebensowenig den Namen Radeon oder andere ATi-Marken.” Dann is’ ja gut. [fe]

Ars Technica
Linq