Google verbündet sich mit MySpace und MTV

MarketingNetzwerkeWerbung

Google hat angekündigt, künftig die Internet-Suche und die Werbung beiMySpace zu übernehmen und mit Werbung versehene MTV-Videos zuvertreiben.

Mit der Ankündigung, Internet-Suche und Werbung bei MySpace zu übernehmen und Werbung in MTV-Videos zu packen, hat das Suchmaschinenunternehmen vor allem auf dem Markt der jugendlichen Zielgruppen seine Position deutlich verstärkt. Damit wird auch klar, warum Google mitteilte, nicht selbst Videos anzubieten – man hätte seinen eigenen Kunden Konkurrenz gemacht..

Über die Internet-Suche und die suchwortgesteuerte Werbung bei MySpace hat Google einen Exklusiv-Vertrag erhalten.

Zu den MTV-Shows, die Google distribuieren soll, zählen “Spongebob Squarepants” und “Laguna Beach”. MTV-Eigentümer Viacom verspricht sich von der Kooperation deutlich höhere Reichweiten; eine Testversion des Dienstes solle Ende des Monats in Betrieb genommen werden. (dj/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen