Orange lässt die Handys schreien

Allgemein

In England bringt Orange ein Mobiltelefon auf den Markt, dass anfängt zu kreischen, wenn es gestohlen wird. Kein Witz, auch keine Monty-Python-Parodie, sondern angesichts der gigantischen Diebstahlzahlen purer Ernst.

Die ungewöhnliche Alarm-Funktion heißt “Synchronica Scream” und soll wirklich so klingen wie ein menschlicher Schrei. Hält das den Dieb nicht auf, werden nach einer gewissen Zeitspanne alle Daten des Handys zur Sicherheit gelöscht. Nur eine Komplettsperre sei noch nicht möglich.
Orange verlangt für die ungewöhnlichste aller Diebstahlsicherungen satte 15 Euro im Monat. Wie genau Synchronica erkenne, wann das Handy gestohlen wird, verriet Orange bislang nicht. (Tony Dennis/rm)

Linq