AOL lockt mit 5 GByte Speicher (Update)

Data & StorageStorage

Da kostenlose E-Mails wohl kaum Millionen von Neukunden anlocken dürften, packt AOL jetzt auch noch 5 GByte freien Speicherplatz für jeden Account obendrauf.

Da sich die Time-Warner-Tochter allen Webnutzern öffnet, um den Kundenschwund zu stoppen bzw. umzukehren, bietet AOL allen Web-Nutzern ab Anfang September auch noch kostenlos 5GByte frei nutzbaren Onlinespeicher an, meldeten am Wochenende die Kollegen von The Inquirer. Bei dem Angebot ist nicht etwa die Größe des Mail-Postfachs gemeint, sondern es sei ein echtes Online-Drive, das mit Backup, Fotos, Dokumenten, Musik, Videos, Adressen oder was auch immer befüllt werden darf.

Angeboten wird der Service über die Firma Xdrive, die AOL erst letzten August zugekauft hatte. Daher ist auch gleich eine automatische Backup-Funktion eingebaut. Der Onlinespeicher ist aus aller Welt von jedem (Mobil-) Rechner erreichbar. Bislang verlangte Xdrive 10 Dollar (8 Euro) pro Monat für 5 GByte Platz. Für den kostenlosen Service braucht der Nutzer natürlich einen AOL- oder AIM-Account. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen