MP3-Player: Neeon fordert Nano erneut heraus

WorkspaceZubehör

Nachdem der erste Neeon-Player die souveräne Marktposition des iPod Nano nicht erschüttern konnte, versucht es jetzt der verbesserte Neeon 2 mit einem zweiten Anlauf.

Creative bemüht sich weiter, mit seinen Zen-Playern ein Gegengewicht zur iPod-Phalanx zu bilden. Jüngstes Familienmitglied, der Zen Neeon 2, erhielt einen Radioempfänger, Mikrofon plus Diktierfunktion, Video- und Fotodarstellung sowie das bekannte 1,5-Zoll-Farbdisplay.

Die Bildschirmdarstellung und die hintere Abdeckplatte lassen sich grafisch/farblich auf den persönlichen Stil anpassen.
Das ist sicherlich alles nett, aber noch kein stichhaltiges Argument im Kampf gegen iPod nano.

Die Akkulaufzeit zählt da schon eher: sie verbesserte sich laut Creative von 16 auf nunmehr rund 20 Stunden. Wer nonstop Filme schaut, könne dies immerhin bis zu acht Stunden tun. Auf eine Musik-Software baut der Hersteller nach wie vor nicht. Auch bei der wichtigen Frage der Kapazität lehnt sich Creative nicht aus dem Fenster: Wahlweise gibt es 1, 2 oder 4 GByte. Die Preise bewegen sich jeweils einige Euro unter den nano-Gegenstücken. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen