Plextor-Laufwerk löscht optische Medien

KomponentenSicherheitSicherheitsmanagementWorkspace

Das Standalone-Gerät ist vor allem für Firmen gedacht, die Daten auf CDs und DVDs vernichten wollen, bevor sie diese entsorgen.

Plextor bringt den PlexEraser im September zunächst auf den japanischen Markt. Das Gerät braucht nicht in den PC eingebaut oder an einen Rechner angeschlossen zu werden. Es funktioniert im Standalone-Betrieb und zerstört alle Daten auf den eingelegten Discs ? weshalb der Hersteller die Laufwerksschublade auch orange eingefärbt hat, um zu verhindern, dass das Gerät mit einem externen Laufwerk verwechselt wird.

Der Laser des Gerätes zerstört den Aufnahme-Layer von CDs und DVDs und macht damit ein späteres Auslesen unmöglich. Das Löschen einer DVD soll rund drei Minuten dauern. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen