Lidl: Notebook für 1199 Euro

MobileNotebook

Das ab nächsten Donnerstag, den 10. August, verkaufte Gerät war bereits Ende Mai beim Discounter zu haben, kostete damals aber noch 1249 Euro.

Das Targa-Notebook besitzt ein 15,4-Zoll-Display im Widescreen-Format (1280 x 800 Pixel) und wird von einem AMD Turion64 MT34 angetrieben. Zum Arbeitsspeicher macht Lidl erneut keine Angaben, laut Discountfan ist jedoch 1 GByte RAM verbaut. Die Grafikkarte, eine ATI Mobility Radeon X1600, bringt 128 MByte eigenen Speicher mit.

Darüber hinaus stecken im Notebook eine Festplatte mit 100 GByte, ein DVD-Brenner sowie ein Speicherkartenleser für neun Formate. Sehr praktisch: Das Gerät ist mit einem Fingerabdrucksensor ausgestattet, so dass sich der Anwender ohne Passworteingabe via Fingerabdruck authentifizieren kann.

Das Notebook verfügt über eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle und funkt nach dem Standard 802.11g mit 54 MBit im WLAN. Mit dem Handy oder PDA kann es zudem via Bluetooth kommunizieren.

Neben Notebook-Tasche, optischer Maus und Headset liegt auch ein DVB-T-Tuner nebst Infrarot-Fernbedienung bei. Dazu kommt ein großes Software-Paket, unter anderem mit Windows XP Home Edition und der Microsoft Works Suite 2006. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen